Dankbarkeit hilft heilen

mehr lesen 0 Kommentare

BioBasis Plus - Mehr Energie, Wohlbefinden inkl. Darmreinigung

 

 

Heute habe ich eine Produktvorstellung für dich. 

Das BioBasisPLUS ist ideal für all die, die (noch) mehr für ihre Gesundheit tun wollen, mehr Energie brauchen und gleichzeitig ihren Darm reinigen möchten. 

mehr lesen 0 Kommentare

Jen´s Mini-Falafel

Falafel sind allseits beliebt und das obwohl es so viele verschiedene gibt. 

 

Denn jeder würzt und macht sie meist schon so nach seinem Belieben. 

 

Heute möchte ich dir gerne meine Variante vorstellen. 

mehr lesen 2 Kommentare

Baobab - Fruchtig-spritziges Superfood für dein Immunsystem

 

Dieser Artikel war so was von überfällig ;) 

 

Ich bin ja schon sehr lange schwer begeistert vom Baobabpulver und schwärme dementsprechend oft auch davon.

 

Und immer wieder werde ich gefragt "Was ist denn nun dieses Baobab genau?" 

 

Das möchte ich dir heute erzählen!  ;) 

mehr lesen 0 Kommentare

Thymusdrüse - Wie du mit ihrer Hilfe alte Emotionen lösen kannst und gleichzeitig dein Immunsystem und Energielevel stärkst

Kennst du schon die Thymusdrüse? Weißt du wo sie sich in deinem Körper befindet und was du mit ihrer Hilfe bewirken kannst? 

 

Wenn nicht, dann lies unbedingt in diesen Artikel rein, da erkläre ich dir genau was die Thymusdrüse ist und wie du dich mit ihrer Hilfe unverarbeitete Themen und Emotionen bearbeiten kannst und gleichzeitig dein Immunsystem und Energielevel stärkst. 

mehr lesen 0 Kommentare

Exotische Kichererbsen-Suppe

mehr lesen 2 Kommentare

Schmerz lass nach - Wie du dir mit ätherischen Ölen helfen kannst.

Über 8 Millionen Menschen in Deutschland nehmen tagtäglich Schmerzmittel ein. 

Zum Teil werden Medikamente wie Aspirin, Diclofenac und Ibuprofen wie Bonbons verzehrt!

In meiner Familie war meine Großmutter, bei der ich größtenteils aufwuchs, medikamentenabhängig und so war es vielleicht kein Zufall das auch ich (schon als Kind) viel zu viel Medikamente einnahm.

mehr lesen 2 Kommentare

Quinoa-Kartoffel-Taler

Vor kurzem postete ich das Bild von diesen Quinoa-Kartoffel-Talern auf Facebook und Instagram und obwohl es kein roh-veganes Rezept ist, kamen ganz viele Anfragen nach dem Rezept. 

 

Und ich finde es auch eine gute Idee, hier nicht nur roh-vegane sondern auch vegane, glutenfreie Rezepte zu posten! 

Was hältst du davon? Schreib es mir gerne unten in den Kommentaren. Nun aber erstmal zum Rezept! 

mehr lesen 2 Kommentare

Fermentiertes Curry-Koriander-Gemüse

Ich habe mal wieder ein tolles Ferment-Rezept für dich! 

 

Es ist wirklich so lecker. Das süßliche der Möhre, knackig-zarte Kohlrabi und die Curry-Koriander-Note verbinden sich als Ferment zu einem wahren Gaumenschmaus!

 

Aber auch dein Darm wird sich freuen! Endlich neue Milchsäurebakterienpower für ein starkes Immunsystem.

mehr lesen 2 Kommentare

Mit intermittierendem Fasten deine Gesundheit verbessern

Wer mich schon etwas länger kennt bzw. auf Facebook oder Instagram begleitet, der weiß das ich seit etwa 2 Jahren das intermittierende Fasten praktiziere. 

 

Aber was genau ist das eigentlich? Und welche verschiedenen Formen gibt es beim intermittierenden Fasten?  Das erzähle ich dir alles in meinem heutigen Artikel. 

mehr lesen 2 Kommentare

Sahniges Blaubeer-Eis (roh-vegan)

Bist du ein Eis-Fan? 

 

Ich kann gar nicht verstehen das so viele Menschen noch auf das "künstliche" Eis mit Unmengen an ungesunden Fetten, Industriezucker und Farbstoffen stehen, wenn es doch auch so gesund und lecker geht ;) 

mehr lesen 3 Kommentare

Jen´s Lieblings-Summerrolls

Summerrolls! Kennst du sie schon? 

 

Diese kleinen Röllchen sind einfach unglaublich lecker und können vielseitig gefüllt werden. Deswegen wird es auch nie langweilig Summerrolls zu essen.

 

Du kannst sie gut vorbereiten und so auf die Arbeit, in die Uni oder auf einen Ausflug mitnehmen.

 

Heute teile ich mit dir mein aktuell liebstes Summerroll-Rezept! 

mehr lesen 9 Kommentare

Orthorexie - Krankhaft gesund?!

mehr lesen 3 Kommentare

Astaxanthin - Natürlicher Sonnenschutz und Superantioxidans

mehr lesen 7 Kommentare

Was passiert, wenn du deine Krankheit zum Teufel jagst

mehr lesen 4 Kommentare

Grüne Smoothies oder Grüne Säfter - Was ist besser? (Video)

Heute gibt es mal eine Premiere. Denn ich teile mit dir ein Newsletter-Video aus dem letzten Jahr. Bisher hab ich ja sonst nie ein You-Tube-Video öffentlich gemacht.

 

Ich finde dieses Thema grüne Smoothies und grüne Säfte aber immer wieder interessant und bin gespannt auf deine Meinung.

mehr lesen 0 Kommentare

5 gute Gründe (wieder) Trampolin zu springen

 

 

 

Hast du ein Trampolin zu Hause? 

 

Verstaubt das bereits im Keller? Oder nutzen es vorrangig die Kinder bzw. hast du das Gefühl Trampolin springen ist vorrangig etwas für Kinder?

 

Heute werde ich dir einige Vorteile nennen die diese Gedanken/Gefühle bestimmt ändern werden! 

 

Denn auch Erwachsene profitieren davon ein Trampolin zu nutzen.

 

Deine Gesundheit wird es dir danken!

 

 

mehr lesen 9 Kommentare

Grüne Quinoa-Kroketten (roh-vegan)

mehr lesen 4 Kommentare

5 Selbstblockaden gegen deine Gesundheit und wie du sie löst

mehr lesen 2 Kommentare

Fermentierter Spargel mit Bärlauch

mehr lesen 6 Kommentare

Warum du eine Autoimmunerkrankung nie unterschätzen solltest!

Der heutige Artikel ist ein wenig wie ein persönlicher Bericht von mir. 

Ich erzähle hier warum Autoimmunerkrankungen oft unterschätzt werden und warum für mich nur eine ganzheitliche Behandlung (sowohl bei mir selbst als auch bei meinen Patienten) in Frage kommt.

mehr lesen 4 Kommentare

Bärlauch - Der Schwermetallbinder und Darmsanierer

 

 

 

 

Es ist wieder Bärlauchzeit. Ich freue mich.

Und mein Mann hat hier in der Nähe auch tatsächlich einen Ort gefunden wo er in Hülle und Fülle wächst! 

 

Magst du auch so gerne Bärlauch? 

 

In meinem heutigen Artikel möchte ich dir gerne erzählen was so toll an ihm ist, wie er dich gesundheitlich unterstützen kann und und was du alles schönes mit machen kannst! 

mehr lesen 9 Kommentare

Vogelmiere - Das Multitalent für Gesundheit und Küche

mehr lesen 0 Kommentare

Interview mit Angie von Create Raw Vision

 

 Ich habe wieder ein tolles und super interessantes Interview geführt. 

 

Und zwar mit  Angie von create raw vision. 

 

Wir haben über die wundervolle Rohkost gesprochen aber auch über das oft noch verschämt betrachtete Thema "Einläufe".

 

Auch stellt uns Angie ihr Ebook vor.  Sehr lesenswert.....

mehr lesen 2 Kommentare

Wie viel Rohkost ist gut für mich?

Rohkost ist gesund - das steht außer Frage.

 

Sie liefert wertvolle Nährstoffe wie unverfälschte Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, Enzyme, Spurenelemente und Mineralstoffe.

Aber wie viel Rohkost sollte man eigentlich wirklich essen? 

 

Muss es wirklich 100% sein, damit es einem gut geht?  Und welche "Art" von Rohkost ist die Beste?

 

Diese und andere Fragen beantworte ich in diesem Artikel. 

mehr lesen 8 Kommentare

Jen´s Basenbrühe

Basenbrühe ist etwas wunderbares und wertvolles. Sie gleicht nicht nur unseren (oft angeschlagenen) Säure-Basen-Haushalt aus, sondern sie wärmt von Innen, beschenkt uns mit reichlich wichtigen Nährstoffen, vor allem Mineralien und Spurenelementen und sie tut irgendwie auch der Seele gut :) 

Außerdem schmeckt sie lecker und man kann sie theoretisch zu jeder Zeit trinken. Manche machen sich Basenbrühe gerne wenn sie fasten, aber auch außerhalb davon kann man sie immer trinken, auch schon direkt morgens. 

mehr lesen 2 Kommentare

Kimchi-Style-Suppe (roh-vegan)

Neulich hab ich das erste Mal Kimchi angesetzt, also als Ferment, denn ich bin ja immer noch im Fermentierfieber. Da ich aber von den Zutaten noch so einiges übrig hatte zauberte ich mir damit gefüllte Reispapierröllchen. Die waren total lecker. 


Und wiederum davon inspiriert, kaufte ich die selben Zutaten noch einmal ein und dann gab es diese leckere Suppe. 

Erster Versuch und gleich ein Volltreffer, denn diese Suppe ist nicht nur megalecker, sondern schnell gemacht, total gesund, stärkt dein Immunsystem und gibt dir Energie, da sie nicht belastet. 

 

Na bist du neugierig auf das Rezept? 

mehr lesen 0 Kommentare

Emotionale Entgiftung - und wie du sie besser überstehst

Darf ich dich mal etwas persönliches fragen? 

 

Wie oft leerst du deine Mülltonne? Wahrscheinlich spätestens sobald sie voll ist oder du weißt das am nächsten Tag die Müllabfuhr vorbei kommt, oder?

 

Und jetzt eine noch persönlichere Frage: Wie oft kümmerst du dich denn um die Müllentsorgung deines eigenen Körpers?  Da fällt nämlich eine Menge an: Umweltgifte, Medikamenten-, Impf- und Narkosegifte, das falsche Essen, schlechte Gedanken, alte  unterdrückte Gefühle und Themen....

 

Besonders um das letzte, nämlich die emotionale Entgiftung soll es in diesem Artikel gehen. Denn das ist das, was wir meist schlechter(be)greifen können! Du bekommst hier also ein Einblick um was es bei emotionaler Entgiftung überhaupt geht und auch einige Übungen die dir helfen mit emotionaler Entgiftung umzugehen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fruchtig-asiatischer Teller

 

Happy new year!  Hier kommt das erste Rezept in diesem Jahr!

 

Im letzten Monat gab es ja das Rezept für den feurig-asiatischen Teller und ich habe mir gedacht, da der fruchtig-asiatische Teller nur minimal weniger Stimmen hatte und einige sich sowieso BEIDE Rezepte gewünscht haben, dass es jetzt zum Jahresstart das fruchtige Rezept gibt. 

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Interview mit "Sauer macht glücklich."

 

 

Ich durfte wieder ein tolles Interview führen. 


Heute mit Maria und Marco von "Sauer macht Glücklich" die wahre Spezialisten beim Thema Fermentation sind und ihre Produkte über ihre Homepage auch verkaufen. 

Wenn ihr euch auch für fermentiertes Gemüse interessiert und gerne mal so etwas bestellen wollt, dann lest euch das informative Interview durch.  

 

Viel Spaß! 

mehr lesen 2 Kommentare

Feurig-asiatischer Teller

 

 

 

 

Auf Facebook und Instagram hab ich neulich zwei Rezepte gepostet und gefragt welches als nächstes auf den Blog soll. 

 

Zur Auswahl stand "asiatisch-fruchtig" oder "feurig-asiatisch". 

Feurig-asiatisch hat knapp gewonnen. 

 

Das andere Rezept kommt dann wahrscheinlich ein andermal . 

mehr lesen 0 Kommentare

Gastartikel: Weihnachtsgeschenke für Roh-Veganer/innen

 

 

Hier kommt endlich mal ein Gastartikel, so etwas gab es ja bisher bei mir gar nicht. In diesem Artikel berichtet Anna Maynert von Vamily von Weihnachtsgeschenk-Ideen für Veganer/innen und Rohköstler/innen.  


Ich bin gespannt was du dazu sagst, verrate mir doch auch gerne was du denn für Geschenke für Veganer und Rohköstler in Petto hast ;) 

Jetzt aber weiter zu Annas Gastartikel. 

mehr lesen 0 Kommentare

Abwehrstärkender Herbstsaft

 

Dies ist der ideale Herbst-Saft. 

 

Der in ihm enthaltene Grünkohl stärkt dein Immunsystem für die kalte Jahreszeit. Ebenso Ingwer und Granatapfel, die dem Saft eine fruchtige bzw. würzige Note verleihen.

 

Außerdem enthält dieser Saft Bitterstoffe die deine Leber und Galle auf Trab bringen. Bitterstoffe sind eine Wohltat für unsere Verdauung und allgemein für unsere Gesundheit.

 

Fehlt nur noch : die Rote Beete, die der totale Stimmungsaufheller ist, denn sie enthält den roten Farbstoff Betanin der großen Einfluss auf die Bildung unseres Glückshormons Serotonin hat. 

mehr lesen 2 Kommentare

Dreierlei Grünkohl-Chips

Es ist wieder Grünkohlzeit. Und so gibt es in meiner rohköstlichen Küche wieder vermehrt Rezepte mit diesem: frisch, gesund und voller Nährstoffe. Denn Grünkohl ist quasi ein einheimisches Superfood. 

 

Er enthält wertvolle Aminosäuren, viele Mineralstoffe allen voran Calcium und Magnesium und außerdem antioxidativ wirkende Vitamine (A,C und E) und wichtige B-Vitamine. 

 

Er ist ideal für die vegane und auch natürlich die roh-vegane Ernährung. 

 

Und was macht ein Rohköstler total gerne aus Grünkohl? 

Na Grünkohl-Chips!!! Heute verrate ich dir meine 3 neuesten Geschmackssorten. Gespannt?

mehr lesen 5 Kommentare

Roh-veganes Chilli

 

 

Traraaaa der Herbst ist da.  Und was passt besser zum Herbst als ein leckeres Chilli. 

 

Ich zumindest war schon immer Fan von Chilli, ganz früher noch von der Variante Chilli CON Carne, dann als ich vegan wurde kochte ich verschiedene vegane Varianten davon und nun hab ich es auch in roh-vegan ausprobiert und finde es sehr lecker. 

Gab es schon so oft in letzter Zeit bei mir und

ich bin nun ganz gespannt, was du zum Rezept sagst.

mehr lesen 4 Kommentare

Dynamind - eine Technik gegen Stress, Schmerzen und Unwohlsein

 

 

Die Dynamind-Technik ist eine Selbsthilfe-Technik bei Schmerzen, körperlichen Unwohlsein, Stressgefühlen und allerlei psychischen und emotionalen Empfindungen

 

Diese Technik stammt von Serge Kahili King und sie gehört mit zum traditionellen hawaiianischen HUNA-Prinzip. 

 

 

Sie wurde bisher weltweit sehr erfolgreich angewandt und hat bereits unzähligen Menschen bei allen möglichen Problemen geholfen, deshalb möchte ich sie gerne heute mit dir teilen. 

mehr lesen 2 Kommentare

Interview mit Maria von morerawfood

mehr lesen 2 Kommentare

Apfel-Pancakes mit Beeren-Sauce

mehr lesen 9 Kommentare

Wie du mit Morgen- und Abendroutine sehr viel für deine Gesundheit tun kannst

mehr lesen 8 Kommentare

12 wichtige Punkte für deinen Heilungsweg

 

Jeder der (chronisch) krank ist hat diesen einen Wunsch: Wieder gesund werden.  Heil werden. 

 

Viele Menschen gehen dann regelmäßig zu Ärzten, bekommen Medikamente, Spritzen und ähnliches. All das kann die Symptome (kurzfristig!) beheben, aber es führt nie zu wirklicher Heilung.

 

 

Ich weiß das aus eigener (leidvoller) Erfahrung. Aber diese Erfahrungen haben mich eben auch dahin geführt wo ich jetzt bin. Und deshalb möchte ich gerne meine 12 Punkte mit dir teilen, die mir auf meinem Heilungsweg enorm geholfen haben.  

mehr lesen 13 Kommentare

Roh-vegane Wraps

mehr lesen 6 Kommentare

Giersch - einheimisches Superfood

 

 Heute schreibe ich für dich mal wieder ein Artikel über ein Wildkraut.  Als letztes war ja die Taubnessel am Start und heute geht es um den, aus mir nicht verständlicher Sicht, oft verhassten Giersch.

 

Gut, Giersch wächst wie verrückt. Wer ihn einmal in seinem Garten hat, wird ihn nicht mehr los. Aber will man das überhaupt? Ich auf jeden Fall nicht, denn Giersch gehört zu meinen Lieblings-Wildkräutern.

 

Und spätestens nach diesem Artikel wird es dir auch so gehen und du wirst dankbar sein wenn es in deiner Nähe auch das ein oder andere "Giersch-Feld" gibt ;) 

 

Als ich meine Mama damals , als ich noch regelmäßig Smoothies trank, fluchen hörte was für eine Plage der Giersch im Garten sei, freute ich mich und sagte "Ich ernte es ab. Ich nehme soviel ich kriegen kann." 

 

Und inzwischen ist sogar meine Mama begeistert vom Giersch und trinkt ihn in ihrem grünen Smoothie.   :)

mehr lesen 3 Kommentare

Roh-veganes Tiramisu

 

 

Jammi, Jammi.....hier ist es! Das versprochene roh-vegane Tiramisu von mir. 

 

Mein erster Versuch ... und gleich sooo lecker. Es gab das Tiramisu auf Kaylaighs 5. Geburtstag und ja alle, sogar die Kinder, waren total hinterher. (Anmerkung: Alles keine Veganer oder Rohköstler ;)  )

mehr lesen 12 Kommentare

Rawllandaise - die etwas andere Hollandaise (roh-vegan)

mehr lesen 1 Kommentare

Der Weg zum gesunden Veganer

mehr lesen 2 Kommentare

Roh-vegane "Snickers"

 

Heute kommt endlich, endlich nach so langer Zeit, dass versprochene "Snickers"-Rezept.

 

Irgendwie hinke ich mit meinen ganzen Rezepten etwas hinterher, aber sie kommen alle....nur nach und nach.  

 

Ich mochte Snickers früher als Kind so gerne, und auch noch als Erwachsene ;)  aber seit meiner Ernährungsumstellung fiel dies ja auch für mich weg.

 

Ich muss sagen das ich durch die Rohkost eh nicht mehr so der Schoko-Junkie bin....aber ab und an überfällt mich dann doch die Lust auf etwas Süßes und dann bin ich flux in der Küche und zaubere verschiedene Schokoladen, diese findest du übrigens unter DIESER Rubrik, oder eben auch mal diese, etwas zeitaufwändigere Kreation :) 

mehr lesen 12 Kommentare

Würzige braune Gemüse-Sauce (roh-vegan)

mehr lesen 0 Kommentare

Mais-Gnocchi (roh-vegan)

 

Ich habe früher wahnsinnig gerne Gnocchi gegessen.  Leider werden sie konventionell mit Weizenmehl her gestellt was für mich absolut unverträglich ist.

 

So habe ich etwas später dann auch eine glutenfreie Variante mal selbst gemacht.

 

Aber nun wo mein Hauptaugenmerk auf der Rohkost liegt, da mussten natürlich auch roh-vegane Gnocchi her. 

 

Es war mein erster Versuch und ich finde sie sind mir wirklich gelungen. Obwohl ich im Kopf auch schon weitere Ideen für Rohkost-Gnocchi habe. Lasst euch überraschen ;) 

mehr lesen 5 Kommentare

Fruchtiger Taubnessel-Saft

mehr lesen 2 Kommentare

Taubnessel - (Nicht nur) Ideal für Frauen

 

 

 

Heute erzähle ich dir von der "Schwester" der Brennnessel. Nämlich von der Taubnessel.

 

Sie ist total beliebt bei meinen Kindern, eben weil sie entgegen ihrer Schwester nicht brennt und die Kids mir so einen schönen "Strauß" davon pflücken und mir schenken können.

 

Sie finden es toll mit mir zusammen oder für mich wilde Pflanzen für meine Säfte und anderen Rezepte zu sammeln. 

 

In diesem Artikel erfährst du welche Vorteile die Taubnessel noch hat und wie sie unserer Gesundheit gut tut.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Maca - Die Wunderknolle

 

Kennst du schon die Macawurzel?

Welche positiven Wirkungen sie auf den Menschen und seine Gesundheit hat?

 

Wenn du beide Fragen mit Nein beantwortet hast oder vielleicht nur mal den Namen oder flüchtig etwas darüber gehört hast, dann ist dieser 

Artikel bestimmt etwas für dich.

mehr lesen 6 Kommentare

Roh-veganer Gemüse-"Maccaroni"-Auflauf

mehr lesen 3 Kommentare

Minion-Superfood-Teller

mehr lesen 3 Kommentare

Schokorollen-Kekse

mehr lesen 6 Kommentare

Mediterrane Zucchini-Chips

Endlich gibt es mal wieder ein Rezept!

 

Das wurde auch Zeit. Es tut mir sehr leid das es hier momentan nicht so viele Rezepte und Artikel gibt, aber ich arbeite fleissig an meinem ersten Ebook (ein Gesundheitsratgeber inklusive toller Rezepte) und das wird super toll werden. 

 

Dafür lohnt sich, denke ich auch, eine kurze Durststrecke und ich hoffe du verzeihst mir, das es aktuell hier auf dem Blog etwas ruhiger zu geht.

 

Nun verrate ich dir aber das Rezept für diese leckeren Chips. Meine Kinder konnten nicht genug davon bekommen! 

mehr lesen 5 Kommentare

Wirsing-Roulade mit Wildreis

Es gibt wieder ein Rezept des Monats.

 

Mein Februar-Rezept ist sehr sehr lecker, aber durch den Wildreis nicht 100% roh.

 

Wildreis wird nach seiner "Ernte" (Wildreis ist eigentlich ein Gras ;)) über Holz getrocknet und bekommt so sein besonderes, nussiges Aroma.

 

Deshalb kann man nur leider nicht mehr davon sprechen das er roh ist. Allerdings enthält er immer noch sehr wertvolle Nährstoffe wie Mineralien und da ich ihn nicht nochmal erhitze, bleiben die auch so erhalten.

mehr lesen 0 Kommentare

Süßlupine - Basische Hülsenfrucht auf dem Vormarsch

mehr lesen 2 Kommentare

Raw-Pasta Italian-Style

mehr lesen 17 Kommentare

Roh-vegane Tortillachips

mehr lesen 3 Kommentare

Zeit zum Loslassen

 

Unglaublich, aber die letzten Tage des Jahres 2015 laufen und dann wird dieses "Geschichte" sein. 

 

Für viele sind gerade die letzten Tage des Jahres noch einmal die Zeit zum "loslassen" 

 

Nur warum nehmen sich die Menschen gerade am Ende eines Jahres vor etwas (oder jemanden) los zu lassen?

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Roh-vegane Linsen-Falafel

mehr lesen 0 Kommentare

Dein wundervolles Jahr 2016

mehr lesen 0 Kommentare

Dagmar Wackers Kürbis-Eis

Hier kommt endlich das Gewinner-Rezept von der lieben Dagmar :) 


Sie hatte ja die Zutaten gewählt : Kürbis, Ingwer, Avocado, Datteln und Mandeln. 

 

Und ich hatte ja schon im Video dazu "gestanden" das es mir selbst nicht so gut schmeckt (was vorher ja bei den Rezepten noch nie vor kam), aber ich denke es liegt wirklich daran das ich kein wirklicher Kürbis-Fan bin und Avacado eigentlich auch nur in Form mit Kala Namak mag....und es wurde sich das Rezept trotzdem gewünscht, deshalb ist es jetzt hier :) 

mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtliches Apfel-Chia-Dessert


Ich freu mich, denn ich mache mal wieder bei einer

Blogparade mit.


Das Thema der Blogparade der lieben Simone, ist "Alle Jahre wieder....was koche ich denn zu Weihnachten."


Okay ich geb es zu: kochen ist bei mir nicht soooo angesagt. 


Und da ich ja nun schon ein weihnachtlichen rohköstlichen Hauptgang neulich hier eingestellt habe, siehe hier ) schlag ich nun etwas anderes vor. 


Wie wäre es mit einem weihnachtlichen Dessert? Leckereien lieben doch alle, besonders an Weihnachten oder?


Deal?!

mehr lesen 0 Kommentare

Rotkohl-Topinambur-Auflauf

mehr lesen 4 Kommentare

Roh-vegane Lebkuchen-Kringel

mehr lesen 3 Kommentare

Weihnachts-Saft


Und....heute öffnet sich schon das 16. Türchen unseres tollen Adventkalenders.


Dahinter verbirgt sich dieser oberleckere Saft , den du 

hier auf dem Bild sehen kannst! 


Wer erinnert sich nicht an die Zeit mit Glühwein oder alternativ Kinderpunsch. Aber Alkohol mag ich nicht und will ich nicht, und der Kinderpunsch den man so kaufen kann ist voller Zucker. 


Außerdem wollte ich gerne ein rohes fruchtiges Weihnachtsgetränk welches noch alle Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme und so weiter enthält.


Ich denke hier haben wir es. Ich bin sehr gespannt

was du dazu sagst! 

mehr lesen 6 Kommentare

Superfood-Tannenbaum-Kekse

mehr lesen 5 Kommentare

Dunkelstunde


Hallo ihr Lieben,

 

heute ist der 2. Dezember und das 2. Türchen unserer tollen Facebook-Adventskalender-Aktion wird geöffnet.


 Für alle die die nicht bei FB sind und es noch nicht mit bekommen haben, ihr müsst nicht angemeldet sein bei Facebook, ihr könnt auch einfach so die Aktion HIER komplett verfolgen!  ;) 



Schaut einfach mal vorbei, gestern gab es dort schon die Vorstellung der anderen Blogger mit denen ich mich zusammen getan habe :) 

 

Und für heute für den 2. Dezember habe ich mir ein Thema ausgesucht welches bei uns immer schon vor dem 1. Advent aufkommt....

mehr lesen 5 Kommentare

Pizza-Cracker




Heute habe ich ein sehr leckeres Cracker-Rezept für dich! 


Diese Cracker sind zwar nicht richtig knusprig, aber sie schmecken trotzdem unglaublich gut...nach Pizza eben, ja nach Italien, Sonne, Urlaub ....  ;) 


Meine große Tochter ist ganz verrückt nach dieser Sorte und so habe ich aktuell oben im Dörrautomat gleich nochmal die doppelte Menge.


Jetzt verrate ich dir aber wie du dir auch ganz schnell den rohköstliche Geschmack Italiens nach Hause holen kannst! 

mehr lesen 0 Kommentare

Richtig wünschen und dankbar sein


Das Jahr 2015 neigt sich langsam dem Ende entgegen und wie es bei mir immer so ist schaue ich mir mein ganz persönlichen Jahresrückblick an. 


Was war gut dieses Jahr, was weniger, was hilfreich, was hätte ich mir sparen können, was habe ich gelernt,  von welchen Menschen habe ich mich in diesem Jahr getrennt und welche Menschen sind neu hin zu gekommen und haben mein Leben bereichert?

mehr lesen 2 Kommentare

Superfutter´s fruchtiger Matcha

Hallo ihr Lieben,


wer mein Rezepte-Spiel-ANDERSRUM kennt der weiß das ich da 4 Zutaten vorgebe (roh, vegan und glutenfrei) und sich die anderen noch eine Zutat zusätzlich aussuchen dürfen und daraus etwas kreiern können. Diesmal waren das die Zutaten: Banane, Orange, Mandel und Zimt!


Klingt schone in wenig nach Weihnachten oder? Und eigentlich finde ich kann man daraus so viel verschiedenes und tolles zaubern.....aber.....

mehr lesen 2 Kommentare

Pflaumenkuchen-Kugeln

mehr lesen 10 Kommentare

Möhren-Topinambur-Cracker



 Hallo ihr Lieben,


einige haben bei Facebook ja schon nach dem Rezept dieser Cracker gefragt. Und da möchte ich es euch natürlich nicht vorenthalten.


Wer gerade kein Topinambur da hat oder ihn nicht mag, kann diesen gut durch Kohlrabi ersetzen! 


Ich persönlich finde Topinambur aber sehr toll und nutze es aus das er gerade Saison hat. 



mehr lesen 2 Kommentare

Zucchini-Spaghetti mit fruchtig-scharfer Grünkohlsauce und Granatapfelkernen

mehr lesen 5 Kommentare

Pfannkuchen-Chips mit Schoko-Nuss-Creme

Pfannkuchen-Chips?! 


Ja die waren ehrlich gesagt gar nicht geplant. Denn ich wollte eigentlich roh-vegane Pfannkuchen machen,  auf Wunsch von meiner kleinen Tochter.


Leider (oder zum Glück?) hat etwas mit der Teigkonsistenz nicht so geklappt und so wurden die Pfannkuchen zu leckere süßliche Chips daraus. Mal was anderes ;)  Übrigens kann ich mir sie auch gut als hauchzarte kekse vorstellen die man dann noch mit selbstgemachter Schokolade oder ähnlichem überzieht!

mehr lesen 0 Kommentare

Rohkost-Spaghetti mit Rosenkohl und Mandarinen-Hanf-Sauce

mehr lesen 6 Kommentare

Sahnige Haselnuss-Chia-Creme


Hallo ihr Lieben,


Chiasamen sind doch so traumhaft und man kann so viel tolles mit machen: Cracker, Bro(h)t, Marmeladen, Chia Fresca und auch ganz viele herrliche Desserts.


Gestern wollte ich mir eigentlich eine schnelle Haselnussmilch machen und dann fielen mir irgendwie schlagartig die Chiasamen ein und das ich die doch integrieren könnte ;)  


Gesagt getan, heraus gekommen ist dieses herrliche Dessert (oder Frühstück ;)  ) welches nicht so typisch Chiapudding-artig ist sondern eher wie eine herrliche sahnige Creme ist, halt auch nicht so fest, aber für mich absolut top. 


mehr lesen 2 Kommentare

Softe Kürbis-Kekse mit weihnachtlicher Schokocreme-Füllung

mehr lesen 11 Kommentare

Helles Buchweizen-Tomaten-Brot

Hey ihr Lieben,

 

mögt ihr auch gerne Broht?  Nein das ist kein Schreibfehler ;) Wenn ich Brot mit H schreibe meine ich einfach rohköstliches Brot :) 

 

Dieses Rezept ist ganz einfach und hat auch nur wenig Zutaten. Das einzige was ihr unbedingt für braucht ist halt ein Dörrgerät ;) 

mehr lesen 10 Kommentare

Der Mensch und das Auto

Ja, was hat das Thema Auto denn auf einer Gesundheits- und Ernährungshomepage zu tun, wird sich jetzt sicher der ein oder andere fragen. Das ist auch wirklich eine gute Frage, aber auch einfach erklärt. Es geht nicht um das Auto an sich, sondern darum wie viel Aufmerksamkeit der Mensch seinem Auto widmet und wie viel hingegen nur sich selbst.....


mehr lesen 5 Kommentare

Anke Eilers köstliche Herbst-Röllchen

mehr lesen 0 Kommentare

Grünkohl-Chips-Duo

mehr lesen 0 Kommentare

Bananen-Auflauf

Hach ja,


manchmal muss es einfach etwas süßes sein. Findet ihr nicht auch? 


Und statt zu irgendwelchen ungesunden Süßigkeiten zu greifen, kann man sich doch ebenso so ein leckeren Bananen-Auflauf zaubern.


Ideal übrigens auch zum (zweiten) Frühstück oder in dreifacher Portion gemacht für ein Brunch. 

mehr lesen 16 Kommentare

Collin-Elias Goodles mit Benter´s Tomaten-Petersilien-Sauce


Hi ihr Lieben,


was sind denn Goodles? Fragt ihr euch sicher jetzt oder?  Goodles sind rohe Gurkenspaghetti. So benannt von Collin-Elias Benter, der diesmal der Gewinner des Happy-Healthy-Raw-Rezeptespiels "andersrum"  war. 


Die von mir vorgegeben Zutaten waren diesmal : Gurke, Tomate(n), Buchweizen und Petersilie. Und Collin hat sich als 5. Zutat Datteln ausgesucht.

mehr lesen 0 Kommentare

Zucchini-Chips sweet & spicy 

mehr lesen 7 Kommentare

Birnen-Buchweizen-Bowl

Der Herbst ist da und mit ihm bringe ich dieses wundervolle Gericht. 


Es passt total gut zur Jahreszeit, es ist mild fruchtig, cremig, sehr lecker und extrem sättigend :)


Ich hatte an dem Tag nur morgens Wasser und mein grünen Saft getrunken und mittags gegen 13 Uhr dann die Bowl gegessen und war bis zum Abend pappensatt.  


Hier nun das Rezept.

mehr lesen 17 Kommentare

Die Rohkost rettete mein Leben


Was für eine Überschrift. Irgendwie klingt sie leicht melodramatisch, ja ein wenig übertrieben sogar oder?


Aber ich habe eben diese Überschrift genommen weil genau das der Wahrheit entspricht. 


Ich weiß nicht ob Rohkost jeden heilen/helfen kann, ich weiß nicht ob es die "Glücksformel" für alle ist (wahrscheinlich nicht!) aber für mich war es die Lebensrettung! Und deshalb bin ich immer noch und werde immer dankbar sein das ich sie gefunden habe!


Die Rohkost hat mein Leben komplett verändert und wer denkt das alles hätte nur mit Ernährung und Essen zu tun, der täuscht sich, denn da steckt viel mehr hinter....



mehr lesen 28 Kommentare

Schoko-Karamell-Chia-Pudding


Hallo ihr Naschkatzen,


ich habe das ideale Naschkatzen-Rezept für euch, vorrausgesetzt ihr mögt Chiapudding.  :) 


Meine Kids lieben diesen Pudding und nehmen ihn gerne in einem Schraubglas mit zu Schule und Kindergarten. 


Das ich Chia liebe wisst ihr ja, und ich glaube ich werde bald noch ein richtigen Artikel über ihn schreiben. Was meint ihr?

mehr lesen 6 Kommentare

Herbst-Creme-Suppe

mehr lesen 0 Kommentare

7 Tipps wie du dein Immunsystem winterfit machst! 

Es ist wieder soweit. Auch wenn wir es kaum glauben können, weil es wieder so schnell ging, aber: 

 

Der Herbst ist da! 

 

Und damit sieht man auch wieder mehr Menschen mit schniefenden Nasen und Taschentüchern. Es flattern wieder mehr Krankschreibungen ins Büro und auch in der Schule und im Kiga (ich kann ein Lied von Singen) herrschen schon wieder verschiedene Erkrankungen vor.  Heute habe ich deshalb ein paar Tipps für euch wie ihr euer Immunsystem für Herbst und Winter stärkt und - falls es euch doch erwischen sollte, die Krankheitsdauer und Intensität abmildert.

mehr lesen 8 Kommentare

Quinoa - Power für deine Gesundheit

Für mich war schon an dem Tag klar an dem ich den Artikel über das Superkorn Buchweizen geschrieben habe das noch ein Artikel zum Thema Quinoa folgen wird!


Denn Quinoa ist mindestens ebenso wertvoll.


Was genau das tolle an Quinoa ist, wie du ihn zubereiten (keimen) kannst und in was für Rezepten du ihn verwenden kannst erfährst du hier....

mehr lesen 14 Kommentare

Cornelia Schenk´s roter Powersaft mit Erdmandelkugeln

Hallihallo ihr Lieben,


heute kommt das Happy-Healthy-Raw-Gewinnerrezept der lieben Cornelia.


Sie hatte ja die Zutaten : Rote Beete, Weintrauben, Erdmandeln, Kakao und Datteln gewählt und ich hab dies daraus gezaubert.


Vielleicht nicht sonderlich originell oder kreativ aber sehr lecker und auch sehr einfach nach zu machen .


Ich hatte auch noch die Idee das man aus den Erdmandel-Teig kleine Kekse formen könnte die mit einer Rote-Beete-Trauben-Marmeladen-Mischung gefüllt werden, dazu hätte ich allerdings noch eine weitere Zutat benötigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Karotten-Blumenkohl-Pasteten an Kartottengrün-Soße 

 Huhuu, 


hier kommt das Gewinner-Rezept des Happy-Healthy-Raw-Rezeptespiel ANDERSRUM!


Diesmal habe ich die Zutaten vorgegeben, zumindest 4 davon, die 5. war frei nach Wahl. Und diese waren: Blumenkohl, Möhren, Avocado und Zitrone.


Es gab so viele tolle Einsendungen die Kinder und ich uns gar nicht entscheiden konnten und deshalb wurde schlussendlich doch gelost.

mehr lesen 0 Kommentare

Rohkost-Tabouleh

mehr lesen 0 Kommentare

Wild Kiss


Hey mein Saft-Freund,


der heutige grüne Saft ist zwar ein ganz ganz wenig bitter, durch den Löwenzahn, aber dadurch regt er auch gut die Verdauungsorgane, insbesondere die Leber und Galle an. 


So kann unsere Nahrung viel besser verdaut werden.


Zudem sind Bitterstoffe allgemein sehr gesund. Sie sind sogar gesund für unser Herz.


Und, falls du es noch nicht wusstest : Man sagt, je weniger man bitter mag, je mehr benötigt der Körper es!  


Also probier es aus! 

mehr lesen 0 Kommentare

Birne-Trauben-Traum


Hihi, Charleen fragte mich was mit ihren Augen los sei, als sie ihr Bild sah. Ich erklärte ihr das man nun manchmal morgens direkt nach dem aufstehen so aussieht, die Augen noch etwas verquollen vom Schlaf ;)


Hier bekommt ihr nun das leckere Saft-Rezept, welches mir meine Kinder fast ganz weg getrunken haben. 


Ob sie es auch getrunken hätten, wenn sie gewusst hätten was da alles drin ist?


Für sie war es jedenfalls ein Birne-Trauben-Traum und oberlecker, von daher, was wollen wir mehr. 


Das der Saft supergesund ist muss ich bestimmt nicht dazu sagen oder? ;)

mehr lesen 2 Kommentare

1-2-3-Anfänger-Saft


Huhu meine lieben Saft-Fans,


ich bin ja in letzter Zeit so verrückt nach Säften, deshalb nicht wundern wenn hier jetzt erstmal mehr Saft-Rezepte, als Smoothies oder so auf

tauchen.


Dieser Saft ist ein ganz leckerer und milder und auch ideal für Leute die gerade erst mit grünen Säften anfangen.


Der Basilikum harmoniert herrlich mit den Äpfeln, der Zitrone und der Gurke.


Übrigens wusstet ihr schon das Basilikum ein natürliches Anti-Depressivum ist und die Nerven bei Stress stärkt?! 


Zudem wirkt er auch anti-entzündlich. 

mehr lesen 6 Kommentare

Gefüllte Pilze mit Quinoa

mehr lesen 0 Kommentare

Quinoa-Gemüse-Taler

mehr lesen 6 Kommentare