Schoko-Karamell-Chia-Pudding


Hallo ihr Naschkatzen,


ich habe das ideale Naschkatzen-Rezept für euch, vorrausgesetzt ihr mögt Chiapudding.  :) 


Meine Kids lieben diesen Pudding und nehmen ihn gerne in einem Schraubglas mit zu Schule und Kindergarten. 


Das ich Chia liebe wisst ihr ja, und ich glaube ich werde bald noch ein richtigen Artikel über ihn schreiben. Was meint ihr?

Schreib mir gerne wie dir das Rezept gefallen hat. Und teile es auch gerne, damit noch andere Naschkatzen in den rohveganen Genuss dieses leckeren und gesunden Puddings kommen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Michi (Montag, 05 Oktober 2015 05:07)

    Liebe Jen,
    ich liebe Chia und das Rezept mache ich und nehm den Pudding mit auf Arbeit :-) Danke für die tolle Idee :-)
    liebe Grüße

  • #2

    Jen (Montag, 05 Oktober 2015 05:24)

    Gerne liebe Michi. Er ist auch total ideal zum Mitnehmen. Gebe ich den Kids zu Schule und Kiga in einem Schraubglas auch mit ;) Viel Spaß beim nach machen und genießen! :)
    Einen tollen Wochenanfang, Jen

  • #3

    Astrid (Montag, 05 Oktober 2015 11:20)

    ... ich liebte auch Chia. Und liebe es "eigentlich" immer noch.

    Zum Thema "Superfood" bekomme ich nach und nach eine eher nachdenkliche Einstellung.

    Warum?? Hier beschäftigt mich das Thema "virtuelle Landnahme" sehr. Mit unserem extrem wachsenden Bedarf z. B. an Chiasamen, wird die Anbaufläche in diesen Ländern wachsen müssen UND somit die eigentlich notwendige Agrarfläche für die Eigenversorgung in Mexico, Guatemala oder Australien reduziert. Die Länder verlieren das eigenen Ackerland. Und so kommt es zu einem virtullen Export von Ackerland nach Deutschland/Europa, den ich mit bestimme. Ob oder ob eben nicht. So werden wir (im Beispiel von Soja) den Hunger und die Not weiter vorantreiben. Mit unserer Entscheidung zum Kauf von Superfood.

    Alternative?? Ich habe Leinsamen für mich wieder entdeckt. Quellend, megagesund und mit weniger "Fußabdruck. ;-)) UND ein Bruchteil des Preises.

    Aber lecker ist er schon ... ;-)))

    Astrid <3

  • #4

    Jen (Dienstag, 06 Oktober 2015 20:33)

    Hallo Astrid, vielen lieben Dank für die Infos. Siehst du, das z.B, wusste ich noch gar nicht. Das ist ja echt blöd. Ich liebe Chia sehr, auch wegen ihrem gesundheitlichen Wert. Leinsamen finde ich auch toll, nehme ich auch, die sind ja auch gesund, können aber nährtechnisch leider nicht mit Chia mit halten gerade was Calcium und Eisen angeht. Tja ist gar nicht so einfach wie man sich da (und mit diesen Informationen) entscheidet.
    Ein schönen Abend dir! Alles Liebe, Jen

  • #5

    Michi (Freitag, 09 Oktober 2015 15:59)

    Liebe Jen,
    heute mittag gehabt und der war so lecker :-) den gibt es auf alle Fälle wieder :-)
    liebe Grüße Michi

  • #6

    Jen (Freitag, 09 Oktober 2015 16:24)

    Toll Michi, das freut mich :D Ein schönes WE dir, alles Liebe Jen