Veganaholic´s Dream

Zu diesem Rezept hat mich die liebe Juliane von Veganaholic inspiriert. Sie hat schon öfter an meinem Happy-Healthy-Raw-Rezepte-Spiel Teil genommen , aber beim vorletzten Mal sind mir ihre 5 Zutaten (Pfirsich, Erdbeeren, Hanfsamen, Mandeln und Basilikum) nicht aus dem Kopf gegangen und ich  habe mir gesagt "Sobald es heiß wird, mach ich was daraus." 

Und da der Sommer quasi schon am Start ist, gab es heute das Veganaholic´s Dream :)

Zutaten für das Sorbet:


  • Frische  reife Erdbeeren gefroren (so viel man mag)
  • Frische (gelbe) Pfirsiche eingefroren (so viel man mag)




Zutaten für die Basilikum-Sauce:


  • 7 Esslöffel Mandeln (mind. 12 Stunden eingeweicht und dann enthäutet)
  • 3 Esslöffel geschälte Hanfsamen
  • 15 g (oder mehr) frischen Basilikum
  • 15 Esslöffel Wasser
  • optional: ein Schuss Süße (z.B. Ahornsirup)



Zubereitung:


Zuerst machst du am besten die Sauce. Wenn du die eingeweichten Mandeln enthäutet hast (das geht relativ gut wenn sie lang genug eingeweicht waren), gibst du sie mit den Hanfsamen und dem Basilikum in den Hochleistungsmixer. Fügst noch 10 Esslöffel Wasser dazu und vermixt es zu einer gleichmäßig Creme, dann gibst du den Rest Wasser und optional die süße dazu und mixt es noch einmal sehr gut durch. 


Fertig ist die Creme-Sauce. Stell sie so lange in Kühlschrank bis das Sorbet serviert wird.


Nun nimmst du die Früchte aus der Gefriertruhe und lässt sie kurz antauen. Antauen ist wichtig! Ich hab es nämlich erst so probiert da hat meine Küchenmaschine fast kapituliert). Dann klappt es aber gut.


Nacheinander dann in der Küchenmaschine mit S-Klinge die Früchte so fein vermixen das ein frisches Sorbet entsteht.


Wenn du ein Eislöffel hast forme damit schöne Kugel und setz sie auf einen Teller. (Ich musste da etwas mit meinem Löffel rumprobieren, deshalb sehen meine Kugeln auch nicht so schön aus ;)


Die Sauce kannst du dann darum drapieren oder oben rüber geben oder einfach dazu servieren, wie du magst.


Mein Tipp: Die Sauce schmeckt ziemlich marzipanig....das liegt an den Rohkostmandeln (die haben einfach so ein wunderschönes Marzipan-Aroma). Alternativ kannst du auch einfach eine Marzipan-Sauce daraus machen wenn du den Basilikum in der Sauce weg lässt. Dafür kannst du ihn beim Sorbet (vielleicht etwas weniger als angegeben) mit mixen, das passt auch ganz toll.


Ich wünsche dir eine herrliche Erfrischung.


Wenn dir das Rezept gefällt dann teile es gerne. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Michaela (Dienstag, 30 Juni 2015 17:26)

    mmmhhhh ;-) verschickst du auch ?;-)

  • #2

    Jen (Mittwoch, 01 Juli 2015 05:56)

    Hihi, da müsste ich erstmal Kühlboxen bzw. Tiefkühlboxen bestellen , damit die nicht als ein großer bunt-gemischter See ankommen :) Hab ein schönen Tag!